Vertrieb kontaktieren:+43 50 423

Zustimmung

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Dir die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Du auf "Alle akzeptieren" klickst, erklärst Du dich mit der Verwendung sämtlicher Cookies und mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

notwendige Cookies
Performance Cookies

Mahatma Ghandi

Mahatma Ghandi ist eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Er wurde am 2. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat, in Indien, geboren. Sein Vater, Karamchand Gandhi, war der Premierminister von Porbandar; seine Mutter, Putlibai, war eine fromme Hinduistin. Ghandi besuchte die hinduistische Grundschule und das Gymnasium in Rajkot. Später studierte er Rechtswissenschaften in London.

Nachdem er sein Studium abgeschlossen hatte, kehrte Ghandi nach Indien zurück und übte dort als Anwalt. Im Jahr 1893 unternahm er eine Reise nach Südafrika, um dort für einen indischen Klienten zu kämpfen. Während seiner Zeit in Südafrika beobachtete Ghandi die Diskriminierung der schwarzen Bevölkerung durch die weiße Mehrheitsbevölkerung. Diese Erfahrung prägte ihn nachhaltig und schürte seinen Wunsch nach sozialer Gerechtigkeit.

Im Jahr 1915 kehrte Ghandi nach Indien zurück und trat dem Indian National Congress bei, einer politischen Partei, die sich für die Unabhängigkeit Indiens von Großbritannien einsetzte. Ghandi wurde bald zu einem wichtigen Führer der Bewegung. Er entwickelte eine Strategie des gewaltlosen Widerstands, die auf Selbstbehauptung und Selbstbestimmung basierte. Mit dieser Strategie gelang es ihm, im Laufe der Jahre immer mehr Menschen für die Unabhängigkeitsbewegung zu gewinnen.

Am 15. August 1947 erlangte Indien seine Unabhängigkeit von Großbritannien. Ghandi hatte entscheidend dazu beigetragen. Nach der Unabhängigkeit übernahm er jedoch kein politisches Amt, sondern konzentrierte sich auf die Förderung sozialer Reformen in Indien. Im Jahr 1948 wurde er jedoch ermordet; sein Tod löste in ganz Indien Trauer und Bestürzung aus. Bis heute gilt Mahatma Ghandi als einer der großen Führer des 20. Jahrhunderts.

Herzlich willkommen!

Seit jeher treffen wichtige Persönlichkeiten, wichtige Entscheidungen.
Mittels einer unverwechselbaren Signatur.
Hier finden Sie eine kleine Galerie mit Bildern und Unterschriften berühmter Persönlichkeiten.
Wir stellen diese zum freien Download zur Verfügung.

Wir bei sproof entwickeln die einfachste Plattform für rechtsgültiges digitale Signieren.
Nebenbei haben wir einen Faible für digitale Kunst und wollen unsere Werke gerne mit Ihnen teilen.

Der einfachste Weg zu den wichtigsten Entscheidungen.
Besser digital.

Warum sproof sign?Höchste Sicherheit und Konformität gepaart mit einer “All-in-One”-Funktionalität machen sproof sign zur europäischen Top-Alternative auf dem Markt der e-Signatur-Plattformen. Zu 100% in Europa entwickelt und gehostet.
sproof sign ist in Q3 und Q4 2023 sowie Q1 2024 der am besten und am häufigsten bewertete Anbieter in der Kategorie “e-Signatur” auf der unabhängigen Bewertungsplattform OMR Reviews.