Vertrieb kontaktieren:+43 50 423

Zustimmung

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Dir die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Du auf "Alle akzeptieren" klickst, erklärst Du dich mit der Verwendung sämtlicher Cookies und mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

notwendige Cookies
Performance Cookies

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton ist ein britischer Rennfahrer, der zurzeit für Mercedes in der Formel 1 fährt. Hamilton wurde am 7. Januar 1985 in Stevenage, Hertfordshire, Großbritannien, geboren. Er ist der Sohn von Anthony Hamilton und Carmen Larbalestier. Hamilton hat eine ältere Schwester namens Nicola und einen jüngeren Bruder namens Nicolas.

Hamilton begann im Alter von acht Jahren mit dem Kartfahren und gewann sein erstes Rennen im Alter von zehn Jahren. 1998 wurde er Mitglied des McLaren-Mercedes-Juniorenprogramms. 2001 stieg Hamilton in die Formel 3 Euroserie auf und gewann die Meisterschaft 2002. 2003 wechselte er in die GP2-Serie und gewann 2004 die Meisterschaft.

Am 11. November 2006 unterschrieb Hamilton einen Vertrag mit McLaren-Mercedes für die Formel-1-Saison 2007 als Ersatz für den zurückgetretenen Juan Pablo Montoya. Im selben Jahr gewann Hamilton das Rennen in Australien, was sein erstes Formel-1-Rennen war. 2007 beendete Hamilton das Formel-1-Rennen in Japan auf dem zweiten Platz hinter dem Sieger Kimi Räikkönen. Dies bedeutete, dass Hamilton als jüngster Fahrer in der Geschichte der Formel 1 den Weltmeistertitel gewonnen hatte.

Im Jahr 2008 wurde Hamilton zum besten Sportler Großbritanniens gewählt. 2009 unterschrieb Hamilton einen neuen Vertrag mit McLaren, der ihm bis 2012 ein Salär von 60 Millionen Pfund einbrachte. In der Saison 2010 fuhr Hamilton beim Großen Preis von Ungarn auf dem Hungaroring mit einem Reifenschaden aus dem Rennen und stellte somit einen neuen Formel-1-Rekord auf, indem er als erster Fahrer seit 1984 bei sieben Rennen in Folge ausschied. 2011 beendete Hamilton das Formel-1-Rennen in Belgien auf dem zweiten Platz hinter dem Sieger Sebastian Vettel.

2012 wechselte Hamilton zu Mercedes und unterschrieb einen Vertrag über drei Jahre mit einem Jahresgehalt von 15 Millionen Pfund plus Bonuszahlungen. 2013 gewann Hamilton sein zweites Formel-1-Rennen, indem er den Großen Preis von Malaysia gewann. Im selben Jahr beendete er das Formel-1-Rennen in China auf dem zweiten Platz hinter dem Sieger Sebastian Vettel.

2014 sicherte sich Hamilton den WM-Titel mit elf Punkten Vorsprung vor Nico Rosberg. Rosberg entschied sich, im folgenden Jahr gegen Hamilton anzutreten, was zu einem intensiven Zweikampf führte, der bis zum letzten Rennen andauerte. 2015 wurde Rosberg Weltmeister mit 297 Punkten, nachdem er das letzte Rennen in Abu Dhabi vor Hamilton gewonnen hatte. 2016 entschied sich Rosberg, nachdem er den Titel errungen hatte, von der Formel 1 zurückzutreten und so blieb es an Hamilton, als neuer Teamkollege Valtteri Bottas unter Vertrag zu nehmen

Herzlich willkommen!

Seit jeher treffen wichtige Persönlichkeiten, wichtige Entscheidungen.
Mittels einer unverwechselbaren Signatur.
Hier finden Sie eine kleine Galerie mit Bildern und Unterschriften berühmter Persönlichkeiten.
Wir stellen diese zum freien Download zur Verfügung.

Wir bei sproof entwickeln die einfachste Plattform für rechtsgültiges digitale Signieren.
Nebenbei haben wir einen Faible für digitale Kunst und wollen unsere Werke gerne mit Ihnen teilen.

Der einfachste Weg zu den wichtigsten Entscheidungen.
Besser digital.

Warum sproof sign?Höchste Sicherheit und Konformität gepaart mit einer “All-in-One”-Funktionalität machen sproof sign zur europäischen Top-Alternative auf dem Markt der e-Signatur-Plattformen. Zu 100% in Europa entwickelt und gehostet.
sproof sign ist in Q3 und Q4 2023 sowie Q1 2024 der am besten und am häufigsten bewertete Anbieter in der Kategorie “e-Signatur” auf der unabhängigen Bewertungsplattform OMR Reviews.