Vertrieb kontaktieren:+43 50 423

Zustimmung

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Dir die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Du auf "Alle akzeptieren" klickst, erklärst Du dich mit der Verwendung sämtlicher Cookies und mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

notwendige Cookies
Performance Cookies

David Bowie

David Bowie war einer der einflussreichsten Musiker der letzten 50 Jahre. Er veränderte die Popmusik und prägte eine ganze Generation. Bowie wurde am 8. Januar 1947 in London geboren und starb am 10. Januar 2016, nur zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag.

Bowie wuchs in einer künstlerischen Familie auf. Sein Vater arbeitete als Kunsthändler, seine Mutter war Jazzsängerin. Bowie selbst interessierte sich schon früh für Musik und Kunst. Im Alter von 13 Jahren bekam er seine erste Gitarre und nahm Unterricht bei einem Jazzgitarristen. Bald darauf begann er auch, Saxophon zu spielen.

Bowies musikalische Karriere begann in den 1960er Jahren mit der Band The Konrads. Mit seiner zweiten Band, The Mannish Boys, nahm er 1965 seine erste Single auf, die jedoch keinen Erfolg hatte. 1966 gründete Bowie die Psychedelic Rockband The Buzz und veröffentlichte mit ihr sein erstes Album, "The Prettiest Star".

Bowies Durchbruch als Solo-Künstler gelang ihm 1974 mit dem Album "Diamond Dogs". Im selben Jahr spielte Bowie auch seine erste große Arena-Tournee in den USA. In den folgenden Jahren etablierte sich Bowie als weltweit erfolgreicher Rockstar mit Hits wie "Fame", "Golden Years" und "Heroes".

In den 1980er Jahren experimentierte Bowie mit verschiedenen Musikstilen und erschuf so seinen eigenen Sound. Er arbeitete mit Hip-Hop-Produzent Nile Rodgers an dem Album "Let's Dance", das 1983 erschien und ein riesiger Erfolg wurde. Auch in den 1990er und 2000er Jahren blieb Bowie kreativ und innovative, was ihm immer wieder neue Fans bescherte.

David Bowie war mehr als nur ein Musiker - er war ein Künstler, der die Popkultur maßgeblich geprägt hat. Seine Musik, seine Bühnenshows und seine Mode beeinflussten Generationen von Menschen weltweit. Er hinterlässt ein unvergessliches musikalisches Erbe.

Herzlich willkommen!

Seit jeher treffen wichtige Persönlichkeiten, wichtige Entscheidungen.
Mittels einer unverwechselbaren Signatur.
Hier finden Sie eine kleine Galerie mit Bildern und Unterschriften berühmter Persönlichkeiten.
Wir stellen diese zum freien Download zur Verfügung.

Wir bei sproof entwickeln die einfachste Plattform für rechtsgültiges digitale Signieren.
Nebenbei haben wir einen Faible für digitale Kunst und wollen unsere Werke gerne mit Ihnen teilen.

Der einfachste Weg zu den wichtigsten Entscheidungen.
Besser digital.

Warum sproof sign?Höchste Sicherheit und Konformität gepaart mit einer “All-in-One”-Funktionalität machen sproof sign zur europäischen Top-Alternative auf dem Markt der e-Signatur-Plattformen. Zu 100% in Europa entwickelt und gehostet.
sproof sign ist in Q3 und Q4 2023 sowie Q1 2024 der am besten und am häufigsten bewertete Anbieter in der Kategorie “e-Signatur” auf der unabhängigen Bewertungsplattform OMR Reviews.