Vertrieb kontaktieren:+43 50 423

Zustimmung

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Dir die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Du auf "Alle akzeptieren" klickst, erklärst Du dich mit der Verwendung sämtlicher Cookies und mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

notwendige Cookies
Performance Cookies

Wie läuft die einmalige Identifikation für eine qualifizierte digitale Signatur in sproof sign ab?

Invalid Date by 
Home > FAQs > 

Wie läuft die einmalige Identifikation für eine qualifizierte digitale Signatur in sproof sign ab?

Wenn Sie bei sproof sign eine User+ erworben haben oder von der/dem Verwalter*in eines Plans die Möglichkeit des qualifizierten Signierens erhalten haben, erscheint nach der Anmeldung bei sproof sign in Ihrem Dashboard eine Einladung zur Identifikation. Für die Identifikation benötigen Sie Ihren Lichtbildausweis, ein Mobiltelefon und einen PC mit Webcam und ca. 5 Minuten für einen Videocall. Sie werden dann von einem Agenten/einer Agentin durch den Prozess geleitet in dem Sie Ihr Mobiltelefon als zweiten Faktor registrieren und sich mit Ihrem Lichtbildausweis identifizieren. Mehr erfahren

Warum sproof sign?Höchste Sicherheit und Konformität gepaart mit einer “All-in-One”-Funktionalität machen sproof sign zur europäischen Top-Alternative auf dem Markt der e-Signatur-Plattformen. Zu 100% in Europa entwickelt und gehostet.
sproof sign ist in Q3 und Q4 2023 sowie Q1 2024 der am besten und am häufigsten bewertete Anbieter in der Kategorie “e-Signatur” auf der unabhängigen Bewertungsplattform OMR Reviews.