Zustimmung

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Dir die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Du auf "Alle akzeptieren" klickst, erklärst Du dich mit der Verwendung sämtlicher Cookies und mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

notwendige Cookies
Performance Cookies
nicht notwendige Cookies ablehnen

Kyocera & sproof. Ein kleines Digitalisierungsmärchen.

Juli 18, 2022 by Heidi Boller

Der führende Dokumentenmanagement-Anbieter und weltweit prominente Konzern Kyocera setzt für die Integration der digitalen Signatur auf sproof.

Wir bei sproof frohlocken in Anbetracht des Trends, dass immer mehr große Unternehmen auf die Dienste von jungen und innovativen Startups zurückgreifen. So ist es im Falle von Kyocera Document Solutions (Linke), einem weltweit führenden Anbieter im Bereich Informations- und Dokumentenmanagement. Kyoceras Kunden in Österreich nutzen ab sofort die digitale Unterschriftslösung namens: sproof.

vlnr: Thomas Rollbach (Kyocera), Heidi Boller (sproof), Fabian Knirsch (sproof)

Mit dieser Kooperation wird das digitale Vertragsmanagement von Kyoceras DMS-Lösung um eine sichere und rechtsgültige Unterschriftfunktion für jegliche Art von digitalen Vertragsabschlüssen erweitert. Mit der direkten Einbindung von sproof in den Kyocera Workflow Manager reagiert der Dokumentenmanagement-Experte auf die steigende Nachfrage nach sicheren Signatur-Optionen im DMS-Markt.

Software "Made in Austria" hat überzeugt

„...sproof überzeugt durch Einfachheit, Sicherheit und durch zahlreiche weitere Vorteile, wie eine schnelle Implementierung in bestehende IT-Infrastrukturen. Ganz besonders freut uns ebenfalls, unseren österreichischen Kunden einen Service ‚made in Austria‘ anbieten zu können“

Michael Kalaus
Manager Sales DMS/ECM bei Kyocera Document Solutions Austria.

In enger Vertriebspartnerschaft gemeinsame Märkte erschließen

Die Möglichkeit, Dokumente konzernweit zu managen und im selben Workflow selbst zu signieren bzw. zur Signatur aussenden zu können bietet vor allem für KMUs aber auch große Konzerne eine konkurrenzlose Gesamtlösung.

Den großen Bedarf solcher All-In-One Konzepte hat in den letzten Jahren auch das Vertriebsteam von Kyocera Österreich immer stärker bemerkt. Nach einem sehr intensiven Prüfverfahren wurde letztendlich sproof als Partner für die Signaturintegration in das eigene DMS System auserwählt.

Für die kommenden Sommerwochen sind intensive Schulungsworkshops geplant, um die neuen Möglichkeiten, welche die digitale Fusion bietet, auch in der Kundenkommunikation bestmöglich anbringen zu können.

Im ersten Workshop mit den Vertriebsteams von Kyocera & sproof wurde das gemeinsame Konzept feinadjustiert und für die unterschiedlichen Use Cases eine gemeinsame Strategie entworfen.

Digitalisierung "zum Quadrat"

“Ich bin überzeugt, dass unsere strategische Partnerschaft, dem Digitalisierungsbestreben sehr vieler großer Unternehmen im österreichischen und deutschen Markt sehr gelegen kommt.”

Heidi Boller
Head of Sales bei sproof

Kyocera Workflow Manager: Für optimierte Dokumenten-Workflows

Der Kyocera Workflow Manager ermöglicht Unternehmen, ihr Dokumenten-Management zu optimieren und so Geschäftsprozesse zu beschleunigen. Die DMS-Lösung ist dabei modular aufgebaut und lässt sich flexibel an die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens anpassen. Beispielsweise lassen sich mit der Lösung von Angebot und Rechnung bis hin zu branchenspezifischen Formaten und Prozessen die Arbeitsabläufe verschlanken, Informationen verfügbar machen und schlussendlich die Kosten senken.

„Wie gut Dokumentenprozesse aktuell in Unternehmen organisiert sind, lässt sich daran erkennen, wie viel Zeit täglich für die Suche, Aktualisierung, Verteilung und Archivierung von Dokumenten aufgewendet wird. Je einfacher und schneller das abläuft, desto mehr Zeit bleibt für produktives Arbeiten an Kernaufgaben und Projekten“, so Michael Kalaus von Kyocera. Der Kyocera Workflow Manager automatisiert Abläufe und erlaubt gleichzeitiges Arbeiten. Dabei macht er Vorgänge nachvollziehbarer – und somit kontrollierbar.

Über den Autor
Head of Sales, sproof
Heidi ist bei sproof dafür verantwortlich, die Begeisterung für die digitale Signatur nach außen zu tragen, zu vermehren, Feedback einzuholen, neue Zielgruppen definieren, verschiedene Kanäle zu testen uvm. Heidi leitet den Vertrieb bei sproof und brennt dafür, die Vorteile eines effizienten Arbeitsalltag zu verbreiten, und nachhaltige Digitalisierung in ganz Europa voranzutreiben.

Sie haben etwas zu sagen!?

Eine Community profitiert von Menschen, die sich für ein Thema interessieren - sich dafür einsetzen. Wenn Sie selbst einen “Faible” für sinnvolle Digialisierungsprozesse haben und gerne etwas zu diesem Magazin beitragen möchten, oder uns nur Hint zu einem spannenden Thema geben möchten... Wir würden uns sehr freuen uns von Ihnen zu hören: Wir nehmen uns definitiv Zeit 😊
© 2022 sproof GmbHsproof sign ist ein digitales Signatur-Tool, mit dem Sie Dokumente online unterschreiben können. sproof sign macht die Sammlung digitaler Unterschriften schnell und einfach. sproof sign ist kostenlos und bietet zusätzliche Premium-Pakete für kleine, mittlere und große Unternehmen. Mit sproof sign können Sie Ihre Unterschriften-Workflows innerhalb weniger Minuten und ohne IT-Projekte digitalisieren. sproof sign ist eine Cloud-basierte Software zum elektronischen Signieren von Dokumenten und zum Sammeln von Unterschriften anderer. Mit sproof sign erstellte digitale Signaturen sind rechtsverbindlich und GDPR-konform. sproof sign wird in der EU gehostet und unterstützt fortgeschrittene und qualifizierte digitale Signaturen gemäß der eIDAS-Verordnung. Alle Premium-Tarife beinhalten unbegrenzte qualifizierte digitale Signaturen und unbegrenzte fortgeschrittene digitale Signaturen. In der Basisversion können Sie DOCX- und PDF-Dokumente online und kostenlos signieren. Ein Upgrade auf sproof sign premium ist jederzeit mit flexiblen Monats- und Jahresplänen möglich. Premium-Kunden profitieren außerdem von der Automatisierung mit einer API, der Integration von SSO-Anbietern, der unbegrenzten Speicherung von Dokumenten und der Stapel-Signatur.